Dienstag, 27. August 2013

Heute vor drei Jahre

... erleben wir Ungarn sehr fahrradunfreundlich!

bisher geheime Notizen:

Zagrebs offizieller Reiseführer für die Stadt erwähnt den Krieg mit keinem Wort. Die einzige orthodoxe Kirche ist geschlossen und die Informationstafeln eingeschlagen und leer. Im Reisefürher dauernd Betonung der patriotischen Denker und Schriftsteller. Es ist eher unterträglich in Zagreb. 

Keine Kommentare:

Kommentar posten