Samstag, 31. August 2013

Freitag, 30. August 2013

Donnerstag, 29. August 2013

Heute vor drei Jahren

... bewundern wir eine Ausstellung zum Islam.

bisher geheime Notizen:

Ungarn ist ein Radfahrer unfreundliches Land. Straßen einfach gesperrt ohne Grund für Räder, Pferdewagen und Traktoren. Scheint eher Ignoranz gegenüber Ärmeren zu sein. Autofahrer fahren schnell und super knapp. Grüßen tut keiner.

Mittwoch, 28. August 2013

Heute vor drei Jahren















... haben wir erstmals Schwierigkeiten mit unseren O2-Handys: sie roamen  nicht!

bisher geheime Notizen:

Das Land wirkt irgendwie gedämpft, Autofahrer grüßen erst am Abend, ist wohl eher Folge von Sloíbowitzen. Eine Kleinstadt vor der Grenze hat Häuser voller Beschmierungen, wir wissne nicht was es bedeutet, aber die Daten sidn alle von 2000 aufwärts. Es scheint keiner sich darum zu kümmern, wir vermuten, dass für den EU-Beitritt Serben zurückkehren sollen / dürfen und die Häuser beschmiert werden, denn häufig sind sie renoviert.

Dienstag, 27. August 2013

Heute vor drei Jahre

... erleben wir Ungarn sehr fahrradunfreundlich!

bisher geheime Notizen:

Zagrebs offizieller Reiseführer für die Stadt erwähnt den Krieg mit keinem Wort. Die einzige orthodoxe Kirche ist geschlossen und die Informationstafeln eingeschlagen und leer. Im Reisefürher dauernd Betonung der patriotischen Denker und Schriftsteller. Es ist eher unterträglich in Zagreb. 

Montag, 26. August 2013

Freitag, 23. August 2013

Heute vor drei Jahren

... kommen wir am Kernkraftwerk Krško [ˈkrʃkɔ] (slowenisch Jedrska elektrarna Krško (JEK), auch Nuklearna elektrarna Krško (NEK), kroatisch Nuklearna elektrana Krško) vorbei.

Donnerstag, 22. August 2013

Heute vor drei Jahren

... gönnen wir uns ein Thermalbad.


bisher geheime Notizen:

In St. Stefan erzählt die Chefin des Hotels, dass die Autokontrollen wegen der Steinpilze wegen der Italiener sein müssen, die alles ausrotten, was es an Pilzen gibt und dass es nicht geht,  dass die heimischen Pilze nach Italien ausgeführt werden.


Mittwoch, 21. August 2013

Heute vor drei Jahren

... wird uns Wasser verweigert.

bisher geheime Notizen: 

In Kärnten gibt es die Wahlplakate nicht.

Dienstag, 20. August 2013

Montag, 19. August 2013

Samstag, 17. August 2013

Heute vor drei Jahren















... freuen wir uns über kostenlosen WLan-Zugang in einem Gasthaus.

bisher geheime Notizen:

beim Fahren durch die Steiermark fallen die riesigen Plakte für die nächste Wahl ins Auge. Werben tun zwei Parteien - die SPÖ und die FPÖ. Verbinden tut beide, dass es Männer sind, die mit dem Schwerpunkt auf die Augenpartie fotografiert sind. Während die SPÖ immer nur den Satz hat: Weiter so - für die Zukunft (oder so ähnlich), gibt es bei der FPÖ  die Schlägwörter "Handschlagqualität" und "Heimatliebe". Beides Mal sind mal das GEsicht, mal im direkten Plaktat danach nur die Augen, bei der FPÖ dann die Hände zur JHandschlagqualität zu sehen. Es mutet sehr seltsam an. 





Donnerstag, 15. August 2013

Mittwoch, 14. August 2013

Dienstag, 13. August 2013

Montag, 12. August 2013

Heute vor drei Jahren

... verstauen wir in vier unserer dreizehn Taschen wasserdicht verpackt insgesamt zehn Bankkarten (mit 30.500 € auf den Konten), 13.000 $ und 1.000 € in Reiseschecks und 6.540 $ sowie 5.000 € in bar.

Tips:

Geldautomaten
Iran
Reisekasse
Treveller Cheques
Western Union


Sonntag, 11. August 2013

Samstag, 10. August 2013

Heute vor drei Jahren



... erreichen wir den ersten Meilenstein: Minga (amtli: München)




Mittwoch, 7. August 2013

Freitag, 2. August 2013

Heute vor drei Jahren

haben wir das Gefühl, schon ganz lange unterwegs zu sein.