Donnerstag, 1. September 2011

1. September 2011, 397

1. September, Omaezaki (jap. 御前崎市, -shi)

Wir warten auf den Taifun. Es ist windig, aber nicht sehr. Das Barometer bleibt stabil. Wir laufen zum Strand, die Wellen werden höher  

und die Straße ist gesperrt.   

Im Grand Hotel – das aussieht wie ein Hotel im November an der See und in den letzten Jahren der DDR oder Rumänien – hat ein Internetkabel. Da gehen wir noch hin. Als wir in die Jugendherberge zurückkommen, sind die Fenster bereits mit Brettern geschützt.   

Der Taifun bewegt sich nur langsam von der Stelle und soll wohl morgen da sein.